Boxer "von Lukmor"
Boxer aus Leidenschaft

ÖKV Leistungssieger 1956 - Herbert Etlinger sen.

Mein Vater Herbert Etlinger sen. war schon in den 1950 Jahren im Hundesport tätig. Er führte zuerst einen Schäferhund kam aber bald über seinen Freund Stefan Edermayr (Zuchtstätte "vom Schloß Edla") zum Boxer. Der eher zarte gelbe Rüde Blacky vom Ötscherblick wurde angeschafft.

Mein Vater führte Blacky im Jahre 1956 bis zur ÖKV Leistungssiegerprüfung und gewann diese als erster Hundeführer mit einem Boxer. Sogar Diensthundeführer hatten das Nachsehen. Aus heutiger Sicht eine Sensation und großartige Leistung.

Trotz seiner Affinität zum Hundesport ließ mich mein Vater mit unserem Geri von der Ritterburg Zölking die ersten Erfahrungen im Hundesport machen.

Vor der Anschaffung von Geri von Ritterburg Zölking gab es viele Diskussionen in der Familie welche Rasse es den werden sollte  Für meinen Vater war das nie ein Streitpunkt. Wenn schon einen Hund dann auf jeden Fall einen Boxer.

"Einmal Boxer - immer Boxer"


Download UH Bericht von 1956
UH_1956.pdf (21.38MB)
Download UH Bericht von 1956
UH_1956.pdf (21.38MB)